Umsatzplus in Deutschland

19.06.2009
Die Hagebaumärkte steigerten ihre Verkaufserlöse in den ersten fünf Monaten um vier Prozent

Die Hagebau Gruppe, Soltau, konnte in den ersten fünf Monaten dieses Jahres trotz der angespannten Wirtschaftslage ein Umsatzplus in Deutschland von 0,6 Prozent auf 1,586 Mrd. € erzielen, wobei die Entwicklung der Gesellschafterhäuser regional sehr unterschiedlich war. Der Fachhandel dagegen musste leichte Verluste hinnehmen. Diese wurden jedoch durch einen Zuwachs bei den Zentrallägern mehr als ausgeglichen. Im DIY-Geschäft konnten die Verkaufserlöse der Vertriebslinie Hagebaumarkt um 4,1 Prozent gesteigert werden. Diese Zahlen gab die Hagebau auf ihrer ordentlichen Gesellschafterversammlung in Düsseldorf bekannt.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch