Dynamisch rotieren

07.09.2009

Keter will das international bereits bekannte System des Trommel-Komposters verstärkt auf dem deutschen Markt anbieten und bringt den „Dynamic Composter 230 L“ heraus. Der Sicherheitsverschluss verhindert das Eindringen von Schädlingen, versichert das Unternehmen. Hochwertige Zahnräder garantieren ein einfaches Rotieren der Trommel mit den innenliegenden Rotationsblättern. Lüftungen gewährleisten die Luftzirkulation und das Ablaufen des Kompost-Tees. Drei bis vier Kompostzyklen pro Saison sind möglich. www.testrite.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch