Wohnen in Blau-Gelb

Baust du noch oder kaufst du schon? Ikea vermarktet Wohnungen und Häuser jetzt auch in Deutschland

Ikea verkauft jetzt auch in Deutschland Häuser und Wohnungen über sein Tochterunternehmen Boklok. Deutscher Lizenznehmer ist der Fertighausbauer Bien-Zenker. Angeboten werden bis Jahresende zunächst rund 60 Reihenhäuser und 20 Wohnungen in zweigeschossigen Mehrfamilienhäusern in Offenbach, Nürnberg, Wiesbaden und Hofheim. Die Häuser sind in Holzrahmenbauweise gefertigt und entsprechen dem Energiestandard des KfW 70-Effizienzhauses. Boklok wurde Mitte der 90er Jahre von Ikea und dem schwedischen Bauunternehmen Skanska gegründet und hat seither rund 4.000 Häuser und Wohnungen in Schweden, Dänemark, Finnland und Großbritannien verkauft.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch