Baywa Franchisegeschäft in Bosnien unter der Marke DUO

01.06.2010
BFS Franchise-Systeme nimmt Tätigkeit in Bosnien-Herzegowina auf. Die Expansion nach Kroatien wird vorbereitet

Das Anfang dieses Jahres angekündigte Franchise-Joint-Venture der Baywa, München, und ihres bosnischen Partners Stanić Invest d.o.o. hat in Bosnien und Herzegowina unter dem Firmennamen BFS Franchise-Systeme d.o.o. ihre Arbeit aufgenommen. Als Geschäftsführer wurden Markus Daik und Sanela Kozadra-Tanasic (siehe Bild) benannt. Die künftigen Verkaufsstätten sollen unter der Marke "Duo" in Erscheinung treten. Je nach Ausrichtung, ob Bau- und Gartenmarkt, Baustoffhandel oder eine Kombination aus beiden, soll die Marke "Duo" durch einen Zusatz spezifiziert werden. Vorbereitet wird zwischenzeitlich auch die Expansion nach Kroatien.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch