Weiteres Wachstum

Pickhardt und Siebert eröffnete neues Logistikzentrum

Der Gummersbacher Tapetenanbieter Pickhardt und Siebert hat seine Logistik in einem neuen, 2002 errichteten Gebäude, konzentriert. In Spitzenzeiten, so das Unternehmen, seien bis zu neun Außenlager unterhalten worden. ?Ein unglücklicher Zustand?, so Vertriebs-Geschäftsführer Dietmar Everding. Das neue Lager umfasst 17.000 m² und sei, so Everding weiter, auch für ein weiteres Wachstum des Unternehmens ausgelegt.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch