Optimismus überwiegt

23.06.2010
Im Juni hat sich das Konsumklima nach Aussage der GfK wieder stabilisiert

Eine spürbar verbesserte Anschaffungsneigung stellte die Gfk in ihrer aktuellen monatlichen Konsumklimastudie fest, die seit 1980 durchgeführt wird. Ebenso hat sich im Juni die Konjunkturerwartung deutlich verbessert. Trotz pessimistischer Einkommenserwartungen geht die GfK von einem positiven Gesamtindikator für den laufenden Monat aus. Für den weiteren Jahresverlauf wird es nach Ansicht des Marktforschungsunternehmen davon abhängen, inwiefern die derzeit günstigen Rahmenbedingungen (positive Konjunktur- und Arbeitsmarktentwicklung) wieder an Bedeutung gewinnen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch