Hornbach spendet an FSC

24.06.2010
Zertifiziertes Laminat wurde mit einem Preisaufschlag verkauft

Auf der FSC-Hauptversammlung Mitte Juni. in Essen überreichte die Hornbach-Baumarkt- AG einen Spendenscheck in Höhe von 7.000 € an den FSC Deutschland. Das Geld stammt aus einem Projekt, das die Herstellung industriell gefertigter Produkte mit FSC-Zertifizierung vorantreiben soll. Das Unternehmen brachte FSC-zertifiziertes Laminat aus europäischer Herkunft auf den Markt, bei dem die Produktkette vom Forstbetrieb über den Säger, Verarbeiter bis hin zum Endkundenhändler geschlossen ist. Das Laminat wurde dann mit einem sogenannten "FSC-Bonus" verkauft, d. h. 0,50 € des Verkaufspreises pro Paket Laminat gingen als Spende an den FSC Deutschland. Der Erlös in Höhe von 7.000 € ist eine der bislang größten Einzelspenden an den FSC Deutschland.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch