Erhöhte Anwenderfreundlichkeit

05.07.2010

Mit einem neuen Spender-System will Sista die Anwenderfreundlichkeit seiner Fugendichtungsmassen erhöhen. Für den Endverbraucher, so der Anbieter, war es noch nie so leicht, Fugen zu sanieren und abzudichten. Die Fugendichtungsmasse sei perfekt dosierbar, die um 180 Grad bewegliche "Nase" ermögliche absolute Flexibilität beim Auftrag und mit nur einer Drehung lasse sie sich auf jede Arbeitssituation einstellen. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem alten System: Die praktische Dosier-Kontrolle und der komfortable Handgriff gestatten eine genaue Mengenabgabe. So, ist Sista überzeugt, wird exaktes und sauberes Arbeiten möglich. Ist der Einsatz beendet, verschließt eine Kappe den Spender und hält die Fugendichtungsmasse bis zum nächsten Mal frisch. www.sista.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch