IPM-Zuwachs

23.07.2010
Kanada und Ruanda sind bei der Messe erstmals dabei

Kurz vor dem Anmeldeschluss (31.7.10) kann die IPM Essen 2011 mit der Canadian Landscape and Nursery Association mit ihren Mitgliedern aus Kanada und der Rwanda Flower Producers and Exporters Federation aus Ruanda zwei Neuaussteller aus zwei damit erstmals vertretenen Ländern vermelden. Man habe, so die Messegesellschaft weiter, den Werbeauftritt der IPM Essen zwischenzeitlich modernisiert. Die Werbemittel seien mit einem zeitgemäßerem Design versehen worden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch