Top beim Pflanzenschutz

30.08.2010
Scotts Celaflor erwirtschaftete 2009 einen Umsatz in Zentraleuropa in Höhe von 110 Mio. €

Die Scotts Celaflor GmbH & Co. KG, ein Tochterunternehmen der im Jahre 1868 gegründeten Scotts Miracle Grow Company, hat in Zentraleuropa 2009 mit seinen über 120 Mitarbeitern einen Umsatz von über 110 Mio. € erwirtschaftet. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Der Gesamtkonzern setzte im vergangenen Jahr insgesamt rund 2,5 Mrd. € um. Scotts Celaflor vertreibt seine Produkte unter den Markennamen Celaflor, Substral, Nexa Lotte, Roundup und Naturen. Man habe, so das Unternehmen weiter, im Pflanzenschutzbereich in Deutschland einen Marktanteil von 33 Prozent und sei damit Spitzenreiter.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch