Unfallfreie Supermänner

11.10.2010
Es gibt wieder eine neue DIY-Sendung im Fernsehen. Auf Kabel eins gehen heute „Die Superheimwerker“ in Serie

Der deutsche Äther ist um eine weitere Do-it-yourself-Sendung reicher. Nach den Pilotsendungen im Frühjahr dieses Jahres gehen bei dem Fernsehsender Kabel eins ab heute „Die Superheimwerker“ in Serie. Die drei Selbermacher-Supermänner, die als Tommo, Ken und Eyck auftreten, sollen immer werktags um 18.45 Uhr unbedarften Hobby-Bastlern zur Seite stehen und ihnen zeigen, wie man kinderleicht und unfallfrei, betont der Sender, renovieren kann.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch