Schwerpunkt Heimtiersortiment

02.12.2010
Zur dritten Ausgaben hat die internationale Baywa-Ordermesse die Zahl der Aussteller erhöht. Rund 2.000 Besucher aus Deutschland, Österreich und Italien haben sich informiert

Die internationale Ordermesse der Baywa hat zu ihrer dritten Ausgabe Mitte November die Zahl der Aussteller auf 185 und der Fläche auf rund 10.000 m² erhöht. Rund 2.000 Fachbesucher von 720 Bau- und Gartenmärkten haben sich im oberösterreichischen Wels informiert, darunter die Vertreter von 70 Baywa-Märkten, von rund 30 Franchisemärkten aus Deutschland, von 550 Standorten der Franchisepartner in Österreich (unter der Marke Unser Lagerhaus), und von mehr als 70 Franchisestandorten in Südtirol sowie Ober- und Mittelitalien (unter der Marke tutto Giardino). Der Schwerpunkt der Messe lag auf dem Heimtiersortiment. Auf einem 900 m² großen Stand präsentierten die Lieferanten das Angebot für Hunde, Katzen, Vögel, Nager, Fische und Reptilien. Die Baywa hat Mustermodule für das Zoosortiment in fünf verschiedenen Größen von 100 bis 1.000 m² neu konzipiert und ein mittleres Modul mit 190 m² in Wels präsentiert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch