Deutlich im Plus

In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres nahmen die Baugenehmigungen im Wohnungsneubau um 7,4 Prozent zu

In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres nahmen die Baugenehmigungen im Wohnungsneubau um 7,4 Prozent zu. Der bauhauptgewerbliche Umsatz in der Sparte Wohnungsbau ist im Oktober 2010 gegenüber dem Vorjahresmonat nominal um 13,6 Prozent gestiegen. Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mitteilt, ergibt sich für die ersten zehn Monate – auf Basis der für März bis September rückwirkend korrigierten Werte – ein Umsatzplus von 6,6 Prozent. Dieses Wachstum sei nicht nur auf die von der Bundesregierung geförderte energetische Gebäudesanierung, sondern zunehmend auch auf einen wieder „anspringenden" Wohnungsneubau zurückzuführen, heißt es in einer Pressemitteilung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch