Messe mit Superlativ

04.02.2011
Die diesjährige Euro-Shop wird die größte ihrer Geschichte

Seit einigen Tagen ist es amtlich: Die Euro-Shop 2011 in Düsseldorf (26.2. bis 2.3.) wird die größte in ihrer 45-jährigen Geschichte. Nie zuvor, teilt der Veranstalter, die Messe Düsseldorf, mit, waren mehr Aussteller angemeldet und mehr Fläche belegt, als zuvor. Die Messe erklärt sich den großen Erfolg damit, dass sich einige Aussteller, gerade aus den durch die Wirtschafts- und Finanzkrise besonders betroffenen Märkten Südeuropas oder aus den USA, sich ganz bewusst für eine Teilnahem entschlossen hätten. Weiterer Gründe die thematische Ausweitung sowie die Globalisierung der Handelsbranche. Nur so sei es möglich gewesen die stark rückläufigen Ausstellerzahlen aus Ländern wie Großbritannien und Belgien rasch zu kompensieren. Deutlich mehr Aussteller kommen dagegen aus der Türkei, Polen und China, Ungarn, Südkorea und Kanada.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch