EK strukturiert um

21.04.2011
Der Vertriebsbereich „sale & service“ übernimmt die vertriebliche Betreuung der Handelspartner im Geschäftsfeld hobby

Im Zuge der Umstrukturierung von Vertriebsbereichen der Bielefelder Verbundgruppe EK/Servicegroup soll die Vertriebseinheit „sale & service“ unter der Leitung von Gerald Berchtenbreiter (s. Bild) gestärkt werden. Neben der Betreuung der Großflächen- und Mehrbranchenhäuser, insbesondere der Kauf- und Warenhäuser, wird das "sale & service"-Team künftig nicht nur den Vertrieb der Geschäftsfelder living (Glas/Porzellan/Keramik, Haushaltwaren, Geschenkartikel) und fashion (Mode, Textil, Lederwaren) übernehmen, sondern auch den Vertrieb für das Geschäftsfeld hobby (Gartenmöbel), das in diesem Zuge auch als Abteilung in das Geschäftsfeld living integriert wird. Die Verantwortung für die Absatzkonzepte – Fachgruppe Garten & Freizeit und Systemfläche „Lieblingsplatz Garten“ – bleiben in der Verantwortung des Systemmanagers Clemens Herrmann, der als Fachgruppenleiter und Systemmanager weiterhin die Verantwortung für alle Warenthemen und Absatzkonzepte tragen und an Andreas Lück, Bereichsleiter living, berichten wird.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch