Michael Schmid ist neuer Vorsitzender

06.05.2011
Die Mitgliederversammlung des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie wählte den 37-Jährigen als Nachfolger von Ralph Plessmann

Michael Schmid, Geschäftsführer des Parkettherstellers Jakob Schmid Söhne mit Sitz in Kippenheim (Baden-Württemberg), wurde auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (vdp) in Bad Honnef zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 37-Jährige tritt damit die Nachfolge von Ralph Plessmann an, der das Amt seit 1995 inne hatte und nicht mehr kandidierte. Stellvertretende Vorstandsmitglieder wurden Alexander Drüsedau von Drüsedau und Müller und Volker Kettler von Meisterwerke Schulte. In den Beirat des Verbandes wurden Peter Hamberger, Hamberger Flooring, und Ansgar Igelbrink, Bauwerk, gewählt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch