Mit 15 km/h durch Europa

11.07.2011
Für eine Werbekampagne sind drei Italienerinnen 30 Tage mit einem Alpina-Rasentraktor von England nach Italien unterwegs

Eine ungewöhnliche Werbeaktion läuft derzeit für den Gartengeräteproduzenten GGP. Drei junge Frauen durchqueren auf einem Rasentraktor der GGP-Marke Alpina mit einem Motor von Kohler Europa. Start war am 1. Juli in Oxford. Nach 30 Tagesetappen und 2.000 km durch Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Österreich und Italien, die mit 15 km/h zurückgelegt werden, sollen die drei Italienerinnen am 30. Juli in Reggio Emilia ankommen.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch