Baywa verstärkt Baustoffe

12.07.2011
Drei neue Führungskräfte stehen zukünftig Götz Ganghofer im Baustoffbereich zur Seite

In der Sparte Baustoffe der Baywa erhält Götz Ganghofer, Sprecher der Geschäftsleitung Bau und seit dem Ausscheiden von Thomas Bargetzi Mitte Juni dieses Jahres zugleich auch Spartenleiter Baustoffe, mit sofortiger Wirkung Unterstützung durch Robert Zellmeier (v. l.), Max Huber und Thomas Batz. Dabei ist Max Huber (51) weiter stellvertretender Spartenleiter Baustoffe und als Leiter Referate für die Bereiche Logistik, Standorte sowie Projekte zuständig. Robert Zellmeier (47), langjähriger Baustoffgeschäftsführer für die Region Niederbayern, übernimmt die Leitung Vertrieb und damit auch die Zuständigkeit für die Geschäftsführer in den Regionen. Thomas Batz (43), bisher Baustoffgeschäftsführer für Oberbayern-Nord und davor Einkaufsleiter für diese Region, wird auf zentraler Managementebene den Einkauf verantworten. Er ist damit zugleich weiterer Geschäftsführer der Zentralen Einkaufs-Service GmbH (ZES) neben dem bisherigen Geschäftsführer Peer de Lange, der in der ZES die Sprecherfunktion inne hat und den Einkauf für Bau & Garten sowie spartenübergreifende internationale Projekte verantwortet. Von den Maßnahmen unberührt bleibt die Verantwortung für die Sparte Bau- und Gartenmarkt: Sie liegt weiterhin bei Geschäftsleitungsmitglied Werner Carl.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch