Höchstes Gartencenter

14.07.2011
Obi eröffnet heute seinen aktuellsten Standort im Norden Bonns in einem zweigeschossigen Gebäude

Heute, Donnerstag, den 14. Juli, eröffnet in Bonn der jüngste Obi-Standort auf einer Verkaufsfläche von rund 9.500 m². Das Besondere daran: Der Markt im Norden der Bundesstadt erstreckt sich über zwei Stockwerke. Im Obergeschoss, das auch über ein zweigeschossiges, direkt angebautes Parkdeck mit eigenen Ein- und Ausgängen erreichbar ist, befindet sich u. a. das rund 3.000 m² große Gartenparadies. Dieses sei damit, so Obi, das höchste Gartencenter - zumindest in Bonn. Sergio Giroldi, Obi-CEO, betonte in seiner gestrigen Rede zur inoffiziellen Eröffnung des Marktes, dass Obi weiterhin auf das Franchisesystem setze, wo es sinnvoll und erfolgreich sei. Dies sei in Bonn mit dem Franchisepartner Faßbender gegeben. Das Unternehmen betreibt aktuell fünf Obi-Märkte im Bonner Raum.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch