Ehrung für Festool und Wolf-Garten

19.08.2011
Plus X Award verlieh die Auszeichnung „Most Innovative Brand 2011“ in den Bereichen „Technologie und Sport“

Der Werkzeughersteller Festool und der Gartentechnikspezialist Wolf-Garten sind als „Most Innovative Brand 2011“ des Plus X Award ausgezeichnet worden. Diese Ehrung zeichnet die Marken aus, welche mehr Plus X Award Gütesiegel in einer der Produktgruppen erreichen konnten als ihre Wettbewerber. Außerdem wurde die Firma Kettler für ihre Innovationen im Bereich „Fitnessgeräte“ ausgezeichnet. Geehrt wurden vorläufig nur die Unternehmen aus den Bereichen „Technologie und Sport“. Im kommenden Monat werden erstmalig die Marken des Bereichs der „Wohn- und Gebäudetechnologie“ mit eigenständigen Most Innovative Brand Awards in den Produktgruppen Sanitär, Heizung und Klima, Elektro- und Medientechnik, Energie, Beleuchtung, Möbel und Wohnaccessoires, Küchenmöbel sowie Baustoffe geehrt.Mit mehr als 130 Jurymitgliedern aus 32 Nationen, 41 Partnern und einem investierten Marketingvolumen von über 25 Mio. € sieht sich der Plus X Award als der weltgrößte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Produkte, die über mindestens einen „Plus X“ Faktor verfügen, werden mit einem Plus X Award Gütesiegel ausgezeichnet. Auszeichnungswürdig sind neu entwickelte und innovative Technologien, außergewöhnliche Designs sowie intelligente und einfache Bedienkonzepte. Auch Kriterien wie gute ergonomische und ökologische Produkteigenschaften sowie die Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien und deren Verarbeitung führen zusätzlich zu einem nachhaltigen Erzeugnis von langer Lebensdauer und sind somit ebenfalls auszeichnungswürdig. Der Innovationspreis wurde als Projekt zur Stärkung der Marke initiiert und befindet sich 2011 im achten Jahr seines Bestehens.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch