Umsatzrekord

30.09.2011
Dorma steigert den Umsatz im Geschäftsjahr 2010/11 Steigerung auf 944 Mio. €.

Die Dorma-Gruppe, Ennepetal, hat im Geschäftsjahr 2010/11 (30.6.) den konsolidierten Nettoumsatz um 10,3 Prozent auf den Rekordwert von 944,4 Mio. € gesteigert. Bereinigt um Akquisitions- und Währungseffekte sei der Umsatz des Anbieters von Zugangslösungen und –Serviceleistungen im Vergleich zum Vorjahr um 6,5 Prozent gestiegen. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) betrug im Berichtsjahr 56,6 Mio. € und liegt um 5,4 Prozent höher als im Vorjahr. „Unser Wachstumsprogramm ,Dorma 2020‘ ist hervorragend angelaufen. Wir haben Marktanteile in fast allen Märkten weltweit gewonnen. Auch deshalb sind wir zuversichtlich, im laufenden Geschäftsjahr erstmals die Umsatzmilliarde zu übertreffen“, sagt Thomas P. Wagner, Vorsitzender der Dorma Geschäftsführung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch