60 Lumen pro Watt

30.11.2011
Die Entwicklung von OLED macht Fortschritte

Eine positive Bilanz zieht der Leiter des jetzt ausgelaufenen Forschungsprojektes OLED100, das sich seit 2008 der weiteren Erforschung und Verbesserung der organischen licht-emittierenden Dioden (OLEDs) widmete. Es sei gelungen, so der Wissenschaftler, OLEDs herzustellen, die 60 Lumen pro Watt erzielen. „Damit schlagen diese mittlerweile knapp die weit verbreiteten Leuchtstoff-Energiesparlampen“, so Grabowski. Er sieht normale Energiesparlampen lediglich als einen Zwischenschritt hin zu LED und OLED. Wie viel Sparpotenzial die noch junge OLED-Technologie mitbringe, lasse sich allerdings derzeit noch nicht genau sagen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch