Stabwechsel

05.12.2011
Emmanuel Pinto verlässt Laminate Park und übergibt Ruder an Pedro Sá Cunha

Emmanuel Pinto hat seinen Chefsessel bei der Laminate Park GmbH und Co. KG nach dreijähriger Arbeit an Pedro Sá Cunha übergeben. Der 38-jährige Portugiese ist bereits 2006 von der Mutter Sonae Indústria bestellt worden und war unter anderem für den Aufbau des Joint Ventures verantwortlich. Seit 2008 übernahm er jedoch vorrangig andere Aufgaben innerhalb des Sonae-Konzerns.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch