Zahn um Zahn

28.12.2011

Die neue Akku-Kettensäge RCS36 von Ryobi bietet den Komfort elektrischer Geräte und die Unabhängigkeit der Benziner, so der Anbieter. Mit einer Akkuladung seien bis zu 100 Schnitte von zehn Zentimeter dicken Hölzern möglich. Alle Schalter und Schutzeinrichtungen können problemlos mit Handschuhen bedient werden, so Ryobi weiter. Zum Lieferumfang gehören ein 36 V/2,6 Ah Lithium-Ionen-Akku, eine Schwertschutzhülle und Sägeketten-Haftöl. Mit dem ebenfalls mitgelieferten Ladegerät beträgt die Ladezeit für den Akku 100 Minuten. Ein zweiter Akku ist als Sonderzubehör erhältlich.
www.ryobi-powertools.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch