Neu an der Spitze

05.01.2012
Frank Richter übernimmt bei Duravit die Nachfolge von Franz Kook

Beim Hornberger Badausstatter Duravit hat der langjährige Vorstandschef Franz Kook das Unternehmen verlassen. Kook kam vor mehr als 40 Jahren zu Duravit und rückte 1987 in den Vorstand auf, den er dann ab 1991 geleitet hat. Unter seiner Führung hat sich das Unternehmen zu einem international aufgestellten Konzern mit einem Umsatz von zuletzt 328 Mio. € entwickelt. Die Nachfolge übernimmt Frank Richter. Der 48-Jährige ist bereits seit einigen Monaten in Hornberg tätig, wo er von Franz Kook auf die neuen Aufgaben vorbereitet wurde.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch