Neues Garten-Center in Senden

 Auf mehr als 5.000 m² eröffnete Dehner nach sieben Monaten Bauzeit einen neuen Markt

Nach sieben Monaten Bauzeit eröffnete Dehner am 1. März ein neues Gartencenter in Senden bei Ulm. Auf mehr als 5.000 m² präsentiert die Gartencentergruppe eine neue Einkaufswelt rund um Garten und Heimtier.Das Gartencenter im offenen Gewächshausstil verfügt über ein Haupt- und zwei Nebenschiffe, ein großes Eingangsportal in Holzoptik, eine überdachte Außenfläche und einen Freilandbereich. Ein 440 m² großes Kalthaus verbindet den Innen- und den Außenbereich. Allein die Innen-Verkaufsfläche beträgt knapp 3.000 m². Das Unternehmen hat in Senden bereits zuvor ein Gartencenter betrieben und die Übergangsphase mit einem mobilen Verkaufszelt überbrückt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch