Neuer leitender Internationaler Cat Man bei der Zeus

02.04.2012
Gunnar Fecken steht neu geschaffenem Bereich vor. Der internationale Einkauf soll schlagkräftiger werden.

Seit dem 1. April ist Gunnar Fecken (43, s. Bild) Bereichsleiter Category Management (CM) International/Qualitätsmanagement in der Zeus, Soltau. Die Position ist neu geschaffen, um dem internationalen Einkauf mehr Schlagkraft zu geben und ihn weiter auszubauen. Als Bereichsleiter CM International verantwortet Gunnar Fecken alle Themen im Zusammenhang mit dem Zeus-Allianzpartner Arena sowie das Qualitätsmanagement. Seine Kernaufgabe soll es sein, die Kooperation zwischen Zeus und Arena zu optimieren, die Importquote zu erhöhen und so die Margen der Handelsunternehmen deutlich zu verbessern. Auch die Zusammenarbeit mit internationalen Lieferanten soll verstärkt werden. Der Diplom-Kaufmann verfügt über knapp 15 Jahre Erfahrung in meist leitenden Funktionen im Auslands- und Importbereich der Otto GmbH. In seiner letzten Tätigkeit als Director Trading Hardlines bei Hermes Otto International verantwortete Fecken drei Business Units an vier europäischen Standorten mit insgesamt 40 Mitarbeitern und einem Geschäftsvolumen von 50 Mio. €.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch