Zugelegt dank Preisanpassungen

20.04.2012
Akzo Nobel steigert Umsatz um sechs Prozent

Der weltweit größte Hersteller von Farben und Lacken, Akzo Nobel, hat im ersten Quartal 2012 den Umsatz gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um sechs Prozent auf 3,97 Mrd. € gesteigert. Das Wachstum, heißt es in einer Pressemitteilung, sei vor allem auf Preisanpassungen zurückzuführen. Decorative Paints erzielte im selben Zeitraum ein Umsatzwachstum von vier Prozent. Akzo Nobel erwartet für die Zukunft höhere Preise für Öl und Ti02, was weiter steigende Preise bedeuten würde.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch