Guter Januar, mäßiger Februar

04.05.2012
Für den Februar meldet das Statistische Bundesamt eine Umsatzsteigerung im Einzelhandel mit Anstrichmitteln, Bau- und Heimwerkerbedarf von 3,5 Prozent gegenüber dem Februar des vergangenen Jahres

Die Kälteperiode in den ersten beiden Februarwochen beeinflusste das Kaufverhalten der Deutschen. Nach einem sehr ordentlichen Start im Januar mit einem nominalen Umsatz im Einzelhandel mit Anstrichmitteln, Bau- und Heimwerkerbedarf von 6,2 Prozent über dem Vorjahreswert meldet das Statistische Bundesamt für den Februar nur noch eine Steigerung gegenüber Februar 2011 von 3,5 Prozent. Wenn Metallwaren in die Berechnung einbezogen werden, liegt dieser Wert sogar nur noch bei 2,8 Prozent.Die vollständige Statistik einschließlich der Zahlen aus den zurückliegenden Monaten finden Sie in unserer Rubrik DIYonline Plus/Marktdaten (siehe unten: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch