Neue Rekorde

11.05.2012
Würth-Gruppe 2011 weiter auf Erfolgskurs

Der Jahresumsatz der Würth-Gruppe ist 2011 um 12,3 Prozent auf ein Rekordniveau von 9,7 Mrd. € gewachsen. Die Mitarbeiterzahl wuchs um 3.680 auf 66.113 Beschäftigte. Gleichzeitig, teilt das Unternehmen weite mit, seien 453 Mio. € für Infrastruktur und Logistik investiert worden. Deutschland war 2011 ein wichtiger Pfeiler bei Umsatz und Ertrag. 4,4 Mrd. € wurden in Deutschland erzielt. Davon erwirtschaftete die Adolf Würth GmbH & Co. KG, die größte Einzelgesellschaft der Würth-Gruppe, einen Umsatz von 1,2 Mrd. €, was einem Wachstum von 13,1 Prozent entspricht.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch