Neue Spitze

24.05.2012
Klaus Meffert wurde zum VdL-Präsidenten gewählt

Neuer Präsident des Verbandes der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. (VdL) ist Klaus Meffert (61). Die Mitgliederversammlung des Verbandes wählte den Vorstandsvorsitzenden für eine Amtszeit von drei Jahren. Meffert gehört dem Präsidium des VdL bereits seit 1994 an. Er ist Nachfolger von Peter Becker, der nach zehn Jahren an der Spitze des Lack- und Druckfarbenverbandes nicht wieder kandidierte.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch