Die Lagerhäuser wachsen kräftig

02.07.2012
Die österreichische Raiffeisen-Genossenschaft steigert ihr Baumarktgeschäft um 5,6 Prozent

Das Baumarktgeschäft der österreichischen Raiffeisen-Genossenschaft mit der Vertriebslinie Das Lagerhaus ist im vergangenen Jahr um 5,6 Prozent gewachsen. Die Bau- und Gartenmärkte der Gruppe haben 502,5 Mio. € umgesetzt. Das entspricht elf Prozent des Lagerhaus-Gesamtumsatzes, der um 14 Prozent auf 4,7 Mrd. € gestiegen ist. Im Baustoffhandel haben die Lagerhäuser ihren Umsatz um 4,7 Prozent auf 721,7 Mio. € gesteigert.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch