Zeichen der Kontinuität

02.07.2012
Die Verträge der Vorstände der Deutschen Messe wurden vorzeitig verlängert

Ein Jahr vor Ablauf der Vorstandsverträge von Dr. Wolfram von Fritsch und Dr. Andreas Gruchow der Deutschen Messe wurden beide Verträge bei einer Sitzung des Aufsichtsrats um weitere fünf Jahre bis 2018 verlängert. Damit, heißt es in einer Pressemitteilung der Deutschen Messe AG, solle ein Zeichen der Kontinuität gesetzt werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch