Programm steht jetzt online

Der BHB bietet zum 13. Internationalen Baumarktkongress rund 30 Referenten auf. Das politische Grußwort spricht Bauminister Peter Ramsauer

Der BHB hat das ausführliche Programm des 13. Internationalen BHB-Baumarktkongresses online gestellt (http://www.baumarktkongress.de/german/download/hauptprogramm_kongress2012.pdf). Zur Eröffnung der Konferenz vom 5. bis zum 6. Dezember in Berlin wird Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, ein politisches Grußwort sprechen. Die europäische Sicht der Dinge in Sachen DIY wird EDRA-Präsident Régis Degelcke, Executive Vice President der französischen Groupe Adeo, dem Publikum nahe bringen. Weitere bekannte Referenten sind unter anderem Prof. Joachim Zentes von der Universität des Saarlandes und Norbert Wittmann von der Gruppe Nymphenburg. Klaus-Peter Teipel von IfH Retail Consultants wird Zahlen aus dem DIY-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz erläutern. Eine BHB-Studie werden Dr. Frank Dornach von Service-Barometer und Norbert Pühringer von Team Retail Excellence vorstellen. Insgesamt werden rund 30 Referenten auftreten. Ein Höhepunkt wird die Verleihung des DIY-Lifetime Awards im Rahmen einer Abend-Galaveranstaltung sein. Parallel zum Kongress findet die Fachausstellung unter dem Motto DIY-Marktplatz statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch