Gemischte Bilanz in Moskau

27.09.2012
Auf der Flowers IPM Moskau haben mehr Unternehmen als bisher ihre Produkte und Dienstleistungen gezeigt. Die Besucherzahlen sind allerdings zurückgegangen

Mehr Aussteller und größere Flächen, aber deutlich weniger Besucher sind die Bilanz der 19. Flowers IPM Moskau. Die Gemeinschaftsveranstaltung der Messe Essen und des Messeveranstalters MVCVVC vom 29. August bis zum 1. September hat 12.000 Besucher angezogen, rund ein Drittel weniger als vor einem Jahr. Dafür ist die Zahl der Austeller um 16 Prozent auf 524 Unternehmen aus 15 Ländern gestiegen, die Ausstellungsfläche ist um 1.500 m² auf 17.500 m² gewachsen. Wie die Veranstalter betonen, wird die Flowers IPM im Gegensatz zu anderen Pflanzenfachmessen durch das russische Ministerium für Landwirtschaft und die Stadtverwaltung Moskau unterstützt. Die 20. Ausgabe der Messe findet vom 28. bis zum 31. August 2013 statt.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch