Gebäudereport zur Energieeffizienz

07.11.2012
Ein umfassendes Kompendium bietet die wichtigsten Daten und Fakten über den Gebäudebestand in Deutschland und seine Energieeffizienz

Mit dem Gebäudereport 2012 hat die Deutsche Energie-Agentur GmbH (Dena) erstmals die wichtigsten Daten und Fakten über den Gebäudebestand in Deutschland und seine Energieeffizienz in einem Werk zusammengefasst, analysiert und anschaulich aufbereitet. Der Report bietet einen strukturierten Überblick: von den Energieverbräuchen der Gebäude über Angaben zu den Eigentümer- und Mieterstrukturen bis hin zu energiepolitischen Rahmendaten. Für die Erstellung des Reports wurden neben zahlreichen öffentlich zugänglichen Quellen vor allem auch bislang unveröffentlichte Daten aus der Dena-Energieausweisdatenbank und dem Dena-Modellvorhaben "Effizienzhaus plus" ausgewertet. Neben der aktuellen Lage des Gebäudebestands wird auch dessen Entwicklung im Laufe der letzten Jahre und Jahrzehnte dargestellt. In den kommenden Jahren soll der Report jährlich aktualisiert und schrittweise erweitert werden.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch