Vor allem Violen

14.02.2013
Die Viola ist mit großem Abstand die am meisten in Deutschland Produzierte Beet- und Balkonpflanze. Im vergangenen Jahr wurden 285 Mio. Stück davon produziert

Rund 1,2 Mrd. Beet- und Balkonpflanzen sowie Stauden wurden 2012 in Deutschland von 3.200 Betrieben als Fertigware erzeugt. Am wichtigsten war die Viola, also zum Beispiel Veilchen und Stiefmütterchen, mit 285 Mio. Stück. Es folgten Stauden mit 157 Mio. Stück und Callunen mit 100 Mio. Stück. Auf den Plätzen drei und vier lagen Primeln (95 Mio.) und Pelargonien (Geranien) mit 88 Mio. Zusätzlich wurden in 2.000 Betrieben rund 142 Mio. Zimmerpflanzen produziert. Den größten Anteil hatten dabei Alpenveilchen (22 Mio.) gefolgt von blühenden Zwiebelpflanzen im Topf (21 Mio.). Insgesamt haben 2012 fast 4.500 Betriebe auf einer Fläche von gut 6.700 ha Blumen und Zierpflanzen angebaut.
Zur Startseite
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch