Konstantes Niveau

21.02.2013
Die Westag & Getalit AG konnte 2012 den Umsatz des Vorjahres konstant halten

Die Westag & Getalit AG, Rheda-Wiedenbrück, konnte im Geschäftsjahr 2012 den Umsatz des Vorjahres mit 227,4 Mio. € konstant halten (Vorjahr 227,1 Mio. €). Ebenfalls nahezu konstant, teilt das Unternehmen mit, habe sich der Exportumsatz mit 48,9 Mio. € (Vorjahr 48,7 Mio. €) entwickelt, trotz der angespannten Wirtschaftssituation in Europa. Das Ergebnis vor Steuern betrug 2012 10,8 Mio. € (Vorjahr 11,8 Mio. €). Das Ergebnis, so Westag, sei durch die schlechten Qualitäten bei einigen zugekauften Rohmaterialien und die damit einhergehenden Verteuerung der Herstellungskosten belastet.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch