Langer Winter für die Baywa

13.05.2013
Das Segment Bau hat in den ersten drei Monaten dieses Jahres zwölf Prozent weniger umgesetzt

Auch die Baywa hat in ihrem Segment Bau den langen Winter zu spüren bekommen. Der Baustoffhandelsumsatz lag in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres mit 261,3 Mio. € um 12,4 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreswert. „Insgesamt war der Jahresauftakt aufgrund des schneereichen und langen Winters unerwartet verhalten“, heißt es dazu im Quartalsbericht. Das Unternehmen plant aber weiterhin auf Grundlage von optimistischen Prognosen für die Baubranche.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch