Erfurt übernimmt Juicy Walls

22.05.2013
Übernahme soll Position bei individuellen Tapeten stärken

Erfurt und Sohn, Anbieter überstreichbarer Wandbekleidungen, hat rückwirkend zum 15. April dieses Jahres die Juicy Walls KG, Onlinespezialist für individuelle Wandgestaltung, erworben. Beide Unternehmen, meldet Erfurt, arbeiten bereits seit drei Jahren im Rahmen von Erfurt On Wall zusammen. Da sich der Gründer und Geschäftsführer von JuicyWalls, Mark Hussain, neuen Projekten widmen wolle, habe sich für das Wuppertaler Familienunternehmen die Möglichkeit ergeben, die Gesellschaft zu erwerben. Vor allem, so Erfurt weiter, soll damit die Position des Unternehmens im Handel und in der Produktion für individuelle Wandprodukte gestärkt werden. Juicy Walls wurde 2007 von Mark Hussain und Marcus Dörr in Offenbach am Main gegründet und vertreibt individualisierbare Wandgestaltungsprodukte wie Fototapeten, Leinwand- und Acrylglasbilder.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch