Investition in die Zukunft

22.05.2013
Die Gerd Eisenblätter GmbH investiert in Erweiterungsbau

Die Gerd Eisenblätter GmbH, Polier- und Schleifmittelspezialist aus dem oberbayerischen Geretsried, investiert in eine großflächige und moderne Erweiterung des Unternehmenssitzes. Gerd Eisenblätter, Geschäftsführer des inhabergeführten Unternehmens: „Neben unserem Unternehmenssitz wird aktuell auf rund 7.000 m² ein vierstöckiger Trakt errichtet, mit dem wir unsere Produktion und Logistik auf ein ganz neues Niveau heben. Wir sind uns sicher: Mit diesen neuen Kapazitäten können wir unsere jetzt schon hohe Qualität und die Kundenzufriedenheit noch einmal um ein gehöriges Maß steigern.“ Die Erweiterung des Unternehmenssitzes, so Eisenblätter weiter, sei auch ein klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Deutschland.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch