Egesa Garten zeigt Größe

23.08.2013
Die Kooperation engagiert sich verstärkt in Projekten mit größeren Verkaufsflächen. In Pfungstadt baut das neue Mitglied Welter einen Markt mit 5.500 m²

Die Gartencenter-Kooperation NBB Egesa Garten geht verstärkt Projekte mit größeren Verkaufsflächen an. Im Oktober wird Welter Blumen und Pflanzen als neues Mitglied des Franchisekonzepts Egesa Garten ein neu errichtetes Gartencenter mit einer Verkaufsfläche von 5.500 m² in Pfungstadt eröffnen. Es ist einer der größten Märkte der Franchisegruppe und der vierte Standort des Mitgliedsunternehmens, das in der Region Rhein-Main/Odenwald tätig ist. Im neuen Markt in Pfungstadt wird Welter erstmals eine von der Zooma betreute Heimtierabteilung betreiben. Neben einem großen Pflanzenangebot wird es außerdem ein in Eigenregie betriebenes Café und einen Frischemarkt mit biologisch erzeugten Lebensmitteln aus der Region geben. Vier weitere Neueröffnungen kündigt Egesa Garten für das Frühjahr 2014 an.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch