Baywa: Bald nur noch sechs interne Franchisemärkte

02.09.2013
Die Baywa trennt sich bis Ende September von neun ihrer 15 verbliebenen Baumärkte

Zu Jahresbeginn 2013 hatte die Baywa, München, noch 15 interne Franchisebetriebe betrieben, die nach Ausgliederung der Baywa/Hellweg-Märkte bei der Baywa verblieben sind. Inzwischen wurden die Baywa Bau- und Gartenmärkte in Elsenfeld, Vaihingen an der Enz, Rottenburg am Neckar, Obersulm-Willsbach, Schwaigern und Heidenheim an der Brenz geschlossen. Zum 30. September 2013 folgen drei weitere Schließungen in Freudenstadt, Krumbach (Schwaben) und Wertheim, so dass dann sechs interne Baywa Franchisebaumärkte verbleiben.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch