Internationale Eisenwarenmesse

Jetzt für den neuen Eisen CSR-Award bewerben

22.10.2013

Auf der vom 9. bis 12. März 2014 stattfindenden Internationalen Eisenwarenmesse in Köln werden Aussteller wieder mit zwei namhaften Preisen geehrt. Einer davon ist der Eisen CSR-Award powered by BHB, der 2014 bereits zum zweiten Mal verliehen wird. Für die Bewerbung um die Auszeichnung werden wieder Unternehmen gesucht, die wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und umweltgerechtem Handeln verbinden. CSR, "Corporate-Social Responsability", steht dabei für verantwortliches unternehmerisches Handeln in den Beziehungen zu Mitarbeitern und deren Arbeitsbedingungen (Arbeitsplatz), in der eigentlichen Geschäftstätigkeit, zum Beispiel mit Blick auf Verantwortung in der Lieferkette (Markt), hinsichtlich ökologisch relevanter Aspekte (Umwelt) sowie im Engagement für das gesellschaftliche Umfeld (Gesellschaft/Gemeinwesen). Es werden Unternehmen gesucht, die sich mindestens in einem dieser vier Handlungsfelder verantwortungsbewusst einsetzen. Das unabhängige Expertenteam, bestehend aus Andreas Back (Hornbach-Baumarkt AG), Dr. Joachim Bengelsdorf (Dähne Verlag GmbH) und Dr. Bahar Cat-Krause (GS1 Germany GmbH), hat letztlich die Qual der Wahl: zum einen die Nominierten festzulegen, zum anderen den Gewinner zu bestimmen. 2012 wurden zwei Firmen mit dem Eisen CSR-Award ausgezeichnet, nämlich das französische Unternehmen Diager und aus Deutschland Wolfcraft.
Zum zweiten Mal wird auch der Innovationspreis Eisen für die besten Produkte rund um Werkzeuge, Befestigungs- und Verbindungstechnik/Beschläge sowie Industriebedarf vom Zentralverband Hartwarenhandel e. V. (ZHH) und der Koelnmesse verliehen. Für diesen Preis werden Innovationen, Produktneu- und -weiterentwicklungen gesucht, die zur Internationalen Eisenwarenmesse Köln vorgestellt werden und sich in Form, Funktion, Aussehen, Design, Materialbeschaffenheit, Handhabung und/oder Technologie von bereits auf dem Markt befindlichen Produkten unterscheiden. Der ZHH und die Koelnmesse vergeben dabei je einen Innovationspreis für Werkzeuge (Handwerkzeuge, Elektrowerkzeuge und Zubehör), Befestigungs- und Verbindungstechnik, Beschläge (Möbel- und Kleinbeschläge, Sicherheitseinrichtungen) sowie Industriebedarf (Werkstatt- und Betriebsausstattung, Arbeitsschutz).
Mitmachen lohnt sich, denn allen Bewerbern winkt nicht nur die Chance auf eine der begehrten Auszeichnungen. Alle Nominierten erhalten eine aufmerksamkeitsstarke Platzierung in einer Sonderschau auf der Eisenwarenmesse 2014. Die Ehrung der Nominierten und die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt auf der Welcome Party am 9. März 2014 im Theater am Tanzbrunnen.
Alle Informationen sowie die Anmeldeunterlagen zum Eisen CSR-Award powered by BHB und dem Eisen Innovations-Award powered by ZHH stehen unter www.eisenwarenmesse.de im Bereich "Die Messe/ Event" zur Verfügung.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch