Bosch Tiernahrung

Single Protein und Getreidefrei – die neuen „Plus“-Produkte

03.12.2013

Die Ernährung sensibler Hunde mit Futterunverträglichkeiten und Allergien stellt besondere Herausforderungen an die Zusammensetzung des Futters. Bei Eiweißunverträglichkeiten sollten möglichst solche hochwertigen tierischen Proteinquellen ausgewählt werden, mit denen der Hund zuvor noch nicht in Kontakt getreten ist. Zudem ist es wichtig, Getreideprodukte aus den Rezepturen zu eliminieren und durch hochwertige Kohlenhydratlieferanten wie Kartoffel zu ersetzen. Anfang 2014 erweitert Bosch sein Sortiment um vier Produkte, die auf Kartoffelbasis (ohne Getreide) und einer tierischen Eiweißquelle aufgebaut sind: „Plus Truthahn & Kartoffel“ mit min. 20 Prozent frischem Truthahn, „Plus Forelle & Kartoffel“ und „Plus Strauss & Kartoffel“Eine Sonderstellung nimmt das Produkt „Soft Land-Ente & Kartoffel“ ein, das mit min. 60 Prozent frischer Land-Ente hergestellt wird und mit einer Restfeuchte von 18 Prozent als Halbfeuchtfutter auf den Markt kommt. „Soft Land-Ente & Kartoffel“ enthält nur eine tierische Proteinquelle (Land-Ente) und wird ohne Getreide hergestellt. Die Produkte werden in den Verpackungsgrößen 1, 2,5 und 12,5 kg angeboten. Die Einführung der „Plus“-Linie wird durch Bewerbung in Fach- und Publikumszeitschriften sowie Aktionen im Handel begleitet.www.bosch-tiernahrung.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch