Dennerle

Dennerle Futter – Ein Quantensprung bei der Fischernährung

04.12.2013

Dennerles Credo bei der Entwicklung der neuen Zierfischernährung: Fische sind Freunde – Kein Futter! Daher verwendet Dennerle auch kein Fischmehl, das in der Regel Bestandteil von anderen industriell hergestellten Futtersorten ist. Auch auf künstliche Konservierungs- und Lockstoffe wird verzichtet! Zudem basiert die neue Fischernährung von Dennerle auf der Kombination von Präbiotik, Probiotik mit Beta-Glukanen. Das Dennerle Biotik-System unterstützt eine gesunde Darmfunktion, eine optimale Nährstoffnutzung und die körpereigene Immunabwehr. Einen besonderen Beitrag leistet hierbei die neue Milchsäurekultur „pediococcus acidilactici“, und sie unterstreicht die innovative Zusammensetzung dieses Futters.www.dennerle.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy-Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch