Branchentreff in Mainz

Rund 450 Teilnehmer kommen zum BHB-Baumarktkongress

BHB-Präsident Erich Huwer und Geschäftsführer Dr. Peter Wüst haben den Kongress eröffnet.Bildunterschrift anzeigen
BHB-Präsident Erich Huwer und Geschäftsführer Dr. Peter Wüst haben den Kongress eröffnet.

Mit rund 450 Teilnehmern, davon rund 75 aus dem Handel, hat heute in Mainz der 14. Internationale BHB-Baumarktkongress begonnen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „integrate your clients – wer kauft wo warum?“ Zum Auftakt sprach Franz Müntefering als Sprecher der Arbeitsgruppe Demographischer Wandel ein politisches Grußwort, an das sich am Vormittag weitere Vorträge zu diesem Thema anschlossen. Der E-Commerce und der Umgang des stationären Handels damit ist ein weiterer Themenschwerpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Höhepunkt wird der heutige Galaabend sein mit der Verleihung des DIY-Lifetime Awards an Karl-Heinz Knoke, den ehemaligen Geschäftsführer des Herstellerverbandes Bau + DIY (heute: Herstellerverband Haus und Garten) und an Dr. Gerd Müller-van Ißem, bis 2009 Geschäftsführer des Industrieverbandes Garten (IVG).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch