Branchentreff in Mainz

Rund 450 Teilnehmer kommen zum BHB-Baumarktkongress

BHB-Präsident Erich Huwer und Geschäftsführer Dr. Peter Wüst haben den Kongress eröffnet.Bildunterschrift anzeigen
BHB-Präsident Erich Huwer und Geschäftsführer Dr. Peter Wüst haben den Kongress eröffnet.
04.12.2013

Mit rund 450 Teilnehmern, davon rund 75 aus dem Handel, hat heute in Mainz der 14. Internationale BHB-Baumarktkongress begonnen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „integrate your clients – wer kauft wo warum?“ Zum Auftakt sprach Franz Müntefering als Sprecher der Arbeitsgruppe Demographischer Wandel ein politisches Grußwort, an das sich am Vormittag weitere Vorträge zu diesem Thema anschlossen. Der E-Commerce und der Umgang des stationären Handels damit ist ein weiterer Themenschwerpunkt der zweitägigen Veranstaltung. Höhepunkt wird der heutige Galaabend sein mit der Verleihung des DIY-Lifetime Awards an Karl-Heinz Knoke, den ehemaligen Geschäftsführer des Herstellerverbandes Bau + DIY (heute: Herstellerverband Haus und Garten) und an Dr. Gerd Müller-van Ißem, bis 2009 Geschäftsführer des Industrieverbandes Garten (IVG).
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch