Messe Frankfurt

Mehr Besucher und Aussteller auf der Heimtextil

Zur Heimtextil 2014 sind rund 67.000 Besucher gekommen.
Zur Heimtextil 2014 sind rund 67.000 Besucher gekommen.
13.01.2014

Mit Zuwächsen auf Besucher- und Austellerseite ist am Samstag die Heimtextil zu Ende gegangen. Rund 67.000 Besucher aus 133 Ländern und damit 1,8 Prozent mehr als vor einem Jahr sind zu der viertägigen Messe nach Frankfurt gekommen. Die Zahl der Aussteller ist um 3,9 Prozent auf 2.718 Unternehmen gestiegen. „Neben den erfreulichen Eckdaten untermauern die inhaltliche Qualität und das enorme Produktspektrum der Heimtextil ihre Alleinstellung als weltweite Leitmesse für Wohn- und Objekttextilien“, bilanziert Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt.
Einen Ausstellerzuwachs hat die Veranstaltung bereits zum vierten Mal in Folge verzeichnet. Sie habe damit vor dem Messestart positive Signale in die Branche gesendet, die optimistisch der kommenden Saison entgegenblicke, so die Messegesellschaft.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch