Stabila

Wechsel in der Geschäftsführung

Ulrich Dähne wird zum 1. April 2014 die  Geschäftsführung bei Stabila übernehmen.Bildunterschrift anzeigen
Ulrich Dähne wird zum 1. April 2014 die Geschäftsführung bei Stabila übernehmen.
04.02.2014

Ulrich Dähne (48) wird zum 1. April 2014 die alleinige Geschäftsführung der Stabila Messgeräte Gustav Ullrich GmbH aus Annweiler am Trifels übernehmen. Dähne folgt auf Dr. Wolfgang Schäfer, der das Unternehmen mehr als 14 Jahre leitete. Er wird im April 2014 in den Ruhestand gehen. Dähne ist seit dem 1. Januar 2014 für Stabila tätig und leitet bis Ende März 2014 gemeinsam mit Dr. Wolfgang Schäfer das Unternehmen. Dähne war bereits in den letzten zehn Jahren an leitender Stelle verantwortlich. Nach dem Studium der Physik und einigen Jahren in der internationalen Unternehmensberatung hat er bei Siemens das Schaltanlagengeschäft geleitet. Anschließend ist er bei Rittal im erweiterten Vorstand tätig gewesen.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch