Image Awards 2014

Dachser gewinnt gleich drei Logistik-Preise

Verleihung der Image Awards 2014; (v. l.).: Matthias Wissmann, Präsident des Verband der Automobilindustrie (VDA); Bernhard Simon, Sprecher der Geschäftsführung von Dachser, und Birgit Bauer, Chefredakteurin Verkehrsrundschau. Foto: Verkehrsrundschau/Miguel PerezBildunterschrift anzeigen
Verleihung der Image Awards 2014; (v. l.).: Matthias Wissmann, Präsident des Verband der Automobilindustrie (VDA); Bernhard Simon, Sprecher der Geschäftsführung von Dachser, und Birgit Bauer, Chefredakteurin Verkehrsrundschau. Foto: Verkehrsrundschau/Miguel Perez

Das Logistikunternehmen Dachser hat bei den von der Fachzeitschrift Verkehrsrundschau vergebenen Image Awards 2014 gleich drei der Auszeichnungen für Bekanntheit und Reputation in der deutschen Logistikbranche bekommen. Bernhard Simon, Sprecher der Geschäftsführung von Dachser, hat die Preise aus den Händen von VDA-Präsident Matthias Wissmann entgegengenommen. Mit den Kategorien Ladungs- und Stückgutverkehre, Lebensmittel- und Konsumgüterlogistik sowie Luftfracht und Seecontainerverkehre decken die Auszeichnungen alle drei Geschäftsfelder des Unternehmens ab.
Im Rahmen der Studie "Image-Ranking 2014" ermittelte das Fachmagazin Verkehrsrundschau die besten Unternehmen aus dem Bereich Transport- und Logistikdienstleistungen und befragt dazu 400 Logistikentscheider in Industrie- und Handelsunternehmen. Dachser erhielt 723 von maximal 1.000 erreichbaren Imagepunkten in der Kategorie Ladungs- und Stückgutverkehre, 776 Punkte bei Lebensmittel- und Konsumgüterlogistik und 700 Punkte bei Luft- und Seecontainerverkehre.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch